top-thema: wie erhänge ich mich richtig?

campogeno

wenn alle stricke reissen, hänge ich mich auf! aber wie erhänge ich mich richtig? zu meinen beiträgen, über den zustand unserer gesellschaft und über unsere grauenhafte zukunft, höre und lese ich immer wieder: “da kann ich mir ja gleich den strick nehmen!” trotzdem, warum wird dieser beitrag seit jahren am häufigsten besucht?

das wollt ihr wissen – das interessiert euch:
beachtet bitte, dass der strick richtig geknotet werden sollte. herkömmlicherweise wird der knoten unmittelbar unter und hinter dem linken ohr angelegt. durch das zuziehen der schlinge werden die luftzufuhr zur lunge und die blutzufuhr zum gehirn unterbunden, was zum (oft langsamen und qualvollen) tod führt (strangulation). zu empfehlen ist eine falltür und ein sturz aus einer berechneten höhe, hierdurch tritt der tod durch genickbruch ein (ist natürlich wesentlich angenehmer). quelle: wikipedia.orgwünsche viel erfolg und gebt mir bescheid, wenn es geklappt hat.

die todesuhr – erfahre dein todesdatumhenkersknotenwenn du…

View original post 8 more words

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s